Termine

Zur Zeit kann ich leider keine Workshops bei mir zu Hause anbieten, Workshops bei euch sind aber weiterhin kein Problem!!!

 

Links

Stampin'Up!
Kreativmessen
 

... auf Weihnachten

In den Supermärkten ist der Weihnachtswahnsinn ja schon längst los gegangen, bei mir geht's jetzt auch so langsam rund, deshalb habe ich heute einen kleinen Ausblick auf euch, was die Mädels bei meinem ersten Weihnachtsworkshop im November erwartet...

Dieses Jahr habe ich zweigeteilte Acrylkugeln wiederentdeckt. Man kann sie toll mit allem Möglichen füllen, bemalen, bekleben, umwickeln, etc. Es gibt etliche Möglichkeiten sie hübsch zu dekorieren. Im Herbst habe ich kleine Windräder hinein gesteckt und mir jetzt auch eine Möglichkeit für Weihnachten ausgedacht!

Dazu habe ich Schneeflocken und Weihnachtsbaumkugeln gestempelt und mit den passenden Framelits-Formen für die BigShot ausgestanzt (Immer 5 pro Motiv und Farbe). Diese habe ich dann in der Mitte gefaltet und aneinander geklebt, sodass eine dreidimensionale Kugel/Schneeflocke ensteht.

Diese habe ich dann in verschiedenen Kombinationen in und an die Kugeln gehängt und mit etwas Schleifenband verziert, fertig ist der Weihnachtsschmuck!

Steffen Kroggel

... das nicht verloren gehen darf

Jetzt hab' ich es doch endlich eine Zeit lang geschafft mal wieder regelmäßig Neues auf meinem Blog zu zeigen, da streikt meine Kamera, bzw. die Speicherkarte! Der Computer erkennt weder die Kamera, noch die Speicherkarte im Kartenlesegerät! Und alle Bilder sind noch drauf! Am meisten ärgert es mich, weil die Bilder von der Hochzeit meiner Freundin noch nicht gesichert hab'. Also wenn von euch jemand eine Lösung dafür weiß, bitte melden!!!

Etwas Kleines habe ich aber noch auf dem Computer gefunden, sodass ich euch trotz allem etwas zeigen kann:

Diese schicken Schachteln habe ich an der Arbeit mit den Kids gebastelt. Sie sind perfekt für alle kleinen Teile, denn die sind im Kinderhaus-Alltag schnell verschüttet...

Wir heben darin jetzt die Kugeln für die Kugelbahn und den kleinsten Kubus vom Rosa Turm auf!

Sonja Kroggel

Und mit ihm nicht nur der Regen, sondern auch die schönen bunten Blätter...

Also habe ich mal ganz tief in meine Kiste gegriffen und die Stempel mit Blätter-Motiven heraus gesucht. Die Auswahl fiel mir etwas schwer, weil ich da einige besitze, aber ich habe mich für das 2-Step-Set "Gently Falling" entschieden. Ich finde es deshalb schön, weil man es in zwei Etappen und damit in unterschiedlichen Schattierungen stempeln kann.

Man kann entweder eine Farbe benutzen und den einen Teil des Blattes "normal" stempeln und für den zweiten Stempel dann den Abdruck erst auf einem Schmierpapier machen und dann ein zweites Mal auf dem zu benutzenden Papier stempeln, dann wird der Abdruck einfach etwas heller und man hat dann einen schönen Effekt (siehe Bild links). Man kann aber auch für die Blattfüllung eine helle Farbe nehmen und für die Konturen eine dunklere Farbe. Hat den selben Effekt, aber eben nicht nur in der Schattierung, sondern auch in der Farbe selbst. So kann man auch zum Beispiel rot und orange kombinieren (siehe Bild rechts).

Ich habe die Blätter genutzt, um ein herbstliches Geburtstagsgeschenk zu machen.

Da ich aber leider momentan etwas einfallslos bin, was Geschenke angeht, habe ich mich entschieden einen Gutschein, bzw. ein Geldgeschenk zu machen.

Dafür habe ich eine Stanze für die BigShot ausgewählt, die eigentlich in der Weihnachtskiste auf ihre alljährliche Benutzung wartet und habe mir gedacht, eine Weihnachtssocke muss ja nicht unbedingt eine Weihnachtssocke sein, man kann bestimmt auch einfach einen Sparstrumpf daraus machen...

Und siehe da, es hat funktioniert:

Ich habe einfach zwei Strümpfe gemacht und dazwischen eine Schachtel geklebt, wie bei den Adventskalendern. Jetzt muss ich nur noch das Kleingeld besorgen und ein kleines Säckchen oben in die Schachtel stecken, damit kein Kleingeld verloren geht...

Die Spitze, Ferse und den Umschlag oben am Socken habe ich einfach mit den Stempelkissen eingefärbt, mit denen ich auch gestempelt habe. Das ist ganz praktisch, wenn man mal gerade nicht die passende Farbe da hat und mit den neuen Stempelkissen wird das sehr schön gleichmäßig.

Und wenn doch mal ein Fussel dazwischen war und eine Macke in der Farbe entsteht, kann man die prima vertuschen, indem man was Kleines darauf klebt, so wie ich das an der Spitze meines Sockens gemacht habe...

Sonja Kroggel

Gastgeschenke

20:39 Uhr
31.08.2013

Kleine Aufmerksamkeit für Gäste

Heute hatte ich ein paar Ladys zu Besuch und habe dafür eine kleine Aufmerksamkeit vorbereitet. Ich finde es immer schön, wenn sich Gäste willkommen fühlen und mit einer netten Kleinigkeit für jeden, ist schonmal viel gewonnen...

Also habe ich wiedermal in die Ritter Sport Kiste gegriffen und die Mini-Täfelchen aus dem Sommersortiment etwas aufgepeppt. Dafür habe ich mit verschiedenen Stempelrollern Banderolen gemacht und aus einem Babyset den Stempel "Schön das du da bist" zweckentfremdet, weil er so schön passte. Dann noch den Spruch oval ausgestanzt und mit einem farbigen Oval hinterlegt, fertig!

Mal sehen, was ich mit den restlichen Täfelchen mache, vielleicht bekommst ja auch du eines beim nächsten Workshop ;-)

Sonja Kroggel

Mami im Glück ;-)

13:51 Uhr
25.08.2013

Für Baby Nummer 2 meiner Freundin gab es dieses Mal einen ganz uneigennützigen Gutschein für eine Shopping-Tour mit mir, damit wir endlich mal wieder was zusammen unternehmen können - und nein, ich war nicht einfach nur überfordert mit dem riesig großen Angebot an Spielzeug und sonstigen Babyartikeln und konnte mich nicht entscheiden, was ich zur Geburt schenken sollte und habe mich deshalb dazu entschlossen, dass sie selbst wählen soll ;-)

Für die Karte musste ich etwas improvisieren, weil ich leider kein einziges Blatt Burgunderrot mehr habe und das auch nicht mehr zu bekommen ist (an dieser Stelle sei angemerkt: Wer noch Papier hat und das zufällig los werden möchte, ich nehme es gern), ich es aber so gern mit rosa-Tönen kombiniere. Daher habe ich einfach Papier in Flüsterweiß mit dem Stempelkisse eingefärbt. Mit dem dunklen Burgunderrot zusammen wirkt das Altrosé auch nicht mehr so ganz so fies knallig...

Der Umschlag auf der Karte ist mit der BigShot ausgestanzt und die tollen Hände stammen aus dem Set "Babyglück". Die Hände und Fußabdrücke aus dem Set sind einfach klasse, weil die so echt wirken.

Sonja Kroggel

Nach oben

Das aktuelle Ideenbuch & Katalog von Stampin'Up! ist da, mit einem Klick auf das Bild könnt ihr online darin blättern. Viel Spaß!
Komm auch du in mein Team und profitiere von exklusiven Vorteilen.